Zeller Scheune e.V.                                                                          Karten bestellen: 07164/3454 (Sonja Koos)

Kleinkunstbühne Zeller Scheune e.V.

Theater
Malerei
Film
Musik
Literatur
Tanz
Bildhauerei

Zeller Scheune e.V.

Die Mitglieder dieses Vereins haben sich zusammengefunden, um Theater, Literatur, Musik, Malerei, Film, Bildhauerei, Tanz

u. ä. zu zeigen, zu fördern und selbst auszuführen.

 

Das Schwergewicht der eigenen Aktivitäten liegt dabei im schauspielerischen Bereich. In der Theatergruppe Zeller Scheune kann jeder aktiv mit dabei sein, sei es auf oder hinter der Bühne. 

Daneben gibt es eine kleine aber feine Reihe von Gastspielen mit ausgewählten Künstlern. 

 

Der Verein ist Mitglied im Landesverband Amateurtheater Baden Württemberg e.V. und parteipolitisch, weltanschaulich und konfessionell völlig ungebunden. 

Gastspiele

Bei den Gastspielen ist die Zeller Scheune wählerisch und zwar in dem Sinn, dass nie die Katze im Sack auf die Bühne kommt. Wir schauen uns selber viel an und überlegen sorgfältig, wer wie in die Zeller Scheune passt. 

Es ist toll, wie viele Künstler auf diese Art und Weise schon den Weg nach Zell gefunden haben. Viele davon kommen auch gerne wieder!

 

 

 

 

Drucken Sie sich hier die Vorschau aus!

Vorschau

Aydin Isik

Bevor der Messias kommt!

Bevor der Messias kommt!
Kabarettistische Rettung vor dem Fegefeuer

Von und mit Aydin Isik

 

Glaubt man an die drei führenden Religionen, kommt eines Tages der Messias und rettet die Welt, die Menschheit, die Religion, den Gott und das Abendland vor dem Bösen.
Aber wie kriegen wir es hin, dass der Messias es bis nach Europa schafft?
Wenn er wie damals vor 2015 Jahren wieder in Nazareth auf die Welt kommen sollte, wird er einige Probleme haben, aus dem Nahen Osten ein Visum nach Europa zu bekommen. Vor allem als Prediger. Auch sein Aussehen mit Vollbart und langen Haaren werden ihm da nicht unbedingt eine Hilfe sein. Oder landet der Heiland bei seinem ersten Versuch, europäischen Boden zu erreichen, im Knast?


Vielleicht kann er ja wieder über‘s Wasser laufen und vom Nahen Osten über das Mittelmeer bis nach Lampedusa laufen. Doch dann würde ihm höchstwahrscheinlich die EU-Grenzschutzagentur Frontex im Weg stehen. In seinem neuen Soloprogramm beschäftigt sich der türkisch-stämmige Kölner Kabarettist Ayd─▒n Is─▒k mit der Ankunft des Messias. Welche Vorbereitungen müssen wir treffen? Sind wir denn schon so weit, ihn zu empfangen? Was müssen wir vorher alles beichten? Welche Ausreden müssen wir uns ausdenken ,um ihm erklären zu können, dass wir seine Bergpredigt doch nicht so ganz verinnerlichen konnten, dass wir alle mehr Zeit im Internet verbringen als in Kirchen, Moscheen oder Synagogen, dass die Live-Ausstrahlung von Dschungelcamp für viele wichtiger ist als Pegida-Gegendemos und dass unsere Nächstenliebe spätestens bei den Derbys der Bundesliga aufhört.

 

www.aydin-kabarett.de

Eintrittspreise

Euro 15.--

 

29.10.2016 20:00
Zeller Scheune

Drucken Sie sich hier die Vorschau aus!

Vorschau

10 Jahre Zeller Scheune!

Nicht nur Theater ...

10 Jahre Zeller Scheune e.V.

Bayreuth war gestern – heute ist Zell

 

Was den Bayreuthern ihr Festspielhaus, ist den Zellern die Scheune! Seit zehn Jahren gibt es die Zeller Scheune e.V. und seit zehn Jahren belebt dieser kleine aber feine Verein die kulturelle Landschaft in Zell, um Zell und um Zell herum. Das will gefeiert werden!

Gema╠łß unserem Motto „Nicht nur Theater“ pra╠łsentieren wir Ihnen am 16.09.2016 eine bunte Mischung unseres Schaffens und Treibens mit Theater, Gesang und Kabarett:

 

*** Die Theatergruppe der Zeller Scheune ist eine feste Konstante unseres Vereins. Sie zeigt den Einakter „Die Ko╠łniginnen von Frankreich“ von Thornton Wilder.

*** Martina Knoll und Angela Hack, kurz „Knack“, stehen fu╠łr musikalische Unterhaltung in unterschiedlichsten Stilrichtungen. Zur Feier des Tages zeigen sie Ausschnitte aus ihrem allerersten gemeinsamen Programm „Engelshaar und Ho╠łllenschweif“, das im Jahr 2007 seine Premiere in der Zeller Scheune hatte.

*** Hanna Mu╠łnch und Heike Sauer, beide Gru╠łndungsmitglieder, bekommen in der Zeller Scheune immer den letzten Schliff fu╠łr ihre gesellschaftskritische und politische Satire. Mu╠łnch & Sauer nehmen Sie mit auf eine kabarettistische Plattform mit Weitblick.

*** Kristin Art ist Sa╠łngerin, Songwriterin und Teil unseres Theaterensembles. Ihr Debutalbum „Into a world of gold ...“ wird sie uns bald in einem abendfu╠łllenden Konzert in der Zeller Scheune vorstellen. Hier gibt es jetzt gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

*** Marlies Blume alias Heike Sauer ist der „rossarote“ Faden und fu╠łhrt unverblu╠łmt charmant durch den Abend.

 

Ru╠łckblickend auf die vergangenen zehn Jahre ist es oft kaum zu glauben, wie viele ku╠łnstlerische Glanzpunkte in der Zeller Scheune zuerst als Idee geboren wurden, dann Form und Feinschliff bekamen, um schließlich als Theaterstu╠łck, Kabarettprogramm, Performance oder Ausstellung ihre Premiere zu feiern. Keinesfalls vergessen wollen wir dabei all die großartigen Gastspiele bekannter Ku╠łnstler aus ganz Deutschland und der Schweiz, die die herzliche und besondere Atmospha╠łre hier scha╠łtzen und immer wieder den Weg zu uns finden.

 

Wir wu╠łrden uns sehr freuen, wenn auch Sie den Weg zur Zeller Scheune finden, um gemeinsam mit uns das abwechslungsreiche Programm zu genießen und anschließend mit uns zu feiern.

 

 

 

Eintrittspreise

Euro 20.-- inklusive Geburtstagssekt und Snack

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

16.09.2016 20:00
Zeller Scheune

Rückblick

06.08.2016
Milou & Flint
Orange bis Blau

Viel Applaus erhielten milou & flint, das Singer-Songwriter- und Poesie-Pop-Duo aus Hannover fu╠łr ihr im Mai 2015 vero╠łffentlichtes Debu╠łtalbum „orange bis blau“.
Die Musikredaktionen diverser Magazine von "Brigitte" bis "Elle" feierten die beiden als eine Bereicherung der deutschsprachigen Musikszene und beschreiben ihre Musik z.B. als „Lagerfeuerromantik a╠Ç la Simon & Garfunkel“ mit „sinnlichen deutschen Texten“. Elle

Tatsa╠łchlich haben milou & flint viel Spaß daran, sich Geschichten auszudenken und u╠łber Dinge zu singen, die ihrem Publikum und ihnen selbst ein La╠łcheln ins Gesicht zaubern.
Ausgefallene Instrumente zu spielen oder zu basteln ist ihre Spezialita╠łt, so kann es schon einmal vorkommen, dass man eine Heizung klappern oder eine Papiertu╠łte auf ihrem Album rascheln ho╠łrt. Die beiden Multiinstrumentalisten spielen neben Klavier und Gitarre auch Fußschlagzeug, Cello, Trompete, Melodika und Akkordeon sowie viele weitere kleine U╠łberraschungen – einiges davon mal eben gleichzeitig.

Anfang Januar 2016 landeten die beiden in einem Soundtrack einer deutschen Filmkomo╠łdie (Constantin Film) und durften bei einem SWR 1-Radiokonzert Ihre Vielfa╠łltigkeit unter Beweis stellen. Ebenso fliegen beide im November 2016 nach Japan, um dort Hannover als Unesco City of Music zu vertreten beim World Music Festival. Auch dort empfindet man ihre Texte und ihren Sound als „fluffig leicht wie Milchschaum auf Cafe╠ü au lait“. Petra

 

www.milou-flint.de

Presseartikel
schließen
Presseartikel zu
Milou & Flint
Orange bis Blau
20.02.2016 und 08./09.04.2016
M├╝nch & Sauer
Sch├Âne Aussicht

Hier geht's zur Zeitungskritik:
http://www.swp.de/goeppingen/lokales/goeppingen/Konsumkritik-in-Reimform;art5583,3696332

 

„Schöne Aussicht“   … mehr als Kabarett

Hanna Münch und Heike Sauer sind Grenzgängerinnen zwischen Kabarett und Theater, Performance und Tanz, Gesang und Poesie.
Sie gewähren gesellschaftspolitische Ausblicke, die augenblicklich den Blickwinkel verändern – oder auch nicht … Auf jeden Fall haben die beiden was zu sagen.

Herzlich willkommen auf der Münch & Sauer’schen Aussichtsplattform mit Weitblick!
Lassen Sie Ihren Blick schweifen, nicht schleifen. Einblick schafft mehr als tausend Worte. Deswegen fokussieren Münch & Sauer manchmal auch leise. Mit loser Lyrik und bewegt bewegenden Bildern.

Vorausblick: Blickrichtung Horizont versus Tunnelblick.
Blicken Sie es noch? Egal! Schulterblick nicht vergessen und dann:
Gute Fahrt und schöne Aussicht!

Von und mit: Hanna Münch und Heike Sauer

 

www.muenchundsauer.de

 

Presseartikel
schließen
Presseartikel zu
M├╝nch & Sauer
Sch├Âne Aussicht
04.06.2016
Stilsicher
Stilsicher schw├Ąbisch durch die 80er

STILSICHER SCHWA╠łBISCH DURCH DIE 80er

Kabarettistisch humorvoll, emotional tiefgru╠łndig,

Andrea Weiss und Robert Kast, sie sind STILSICHER!

 

Link zur Zeitungskritik:

http://www.swp.de/goeppingen/lokales/goeppingen/Respekt-vor-der-Diva-war-gestern-Musikkabarett-mit-Andrea-Weiss-und-Robert-Kast-in-der-Zeller-Scheune;art5583,3866249

 

Sie singen um ihr Leben. Genauer: um ihre Jugend – die 80er! Stilsicherheit und die 80er Jahre – ein unvereinbarer Gegensatz?

Die beiden haben Sensationelles bei ihrem musikwissenschaftlichen Quellenstudium herausgefunden: Einige Popstars aus den Achtzigern haben schwa╠łbische Wurzeln! Deshalb klingen viele Perlen der Pop-Musik auf Schwa╠łbisch erst richtig authentisch. Schwaben haben mehr Stil als in Berlin bekannt ist!

Andrea Weiss und Robert Kast singen schwa╠łbisch, deutsch, englisch und franzo╠łsisch, interpretieren Musical-Songs, Powerballaden, Selbstgeschriebenes und Chansons von Piaf und Brel. Sie lassen Sie teilhaben an ihren Erfahrungen mit Ma╠łnnern, Frauen, Liebe, Eifersucht und norddeutschem Kartoffelsalat.

 

REMS-ZEITUNG SCHWA╠łBISCH GMU╠łND:

„... als das Duo 'Stilsicher' die Bu╠łhne betritt, um ihre Sicht von Liebe Lust und Leidenschaft in einer außergewo╠łhnlichen Art und Weise zu pra╠łsentieren. (...)
Das Publikum bedankte sich mit großem Applaus“.

 

Genießen Sie vieles auch in deutscher und schwa╠łbischer Sprache.

 

www.stilsicher-kabarettpop.de

Presseartikel
schließen
Presseartikel zu
Stilsicher
Stilsicher schw├Ąbisch durch die 80er

Die Theatergruppe Zeller Scheune

 

Bei der Theatergruppe der Zeller Scheune bekommt jeder die Gelegenheit, auf oder hinter der Bühne aktiv zu sein.  

 Das Schauspiel steht im MIttelpunkt, aber wir sind immer offen für Anderes und Neues! Wir wollen Theater machen! 

Und es gibt so viel, was auf die Bühne gebracht werden kann!

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler: Männlein oder Weiblein, groß, klein, alt, jung, schwarz, weiß, rot, gelb oder grün....rufen sie einfach an (07164/3454 Koos)

 

Mitglied werden?

  • ... sie wollten schon immer mal ihr schauspielerisches Talent testen...
  • ... sie haben früher schon einmal Theater gespielt und würden gerne wieder anfangen...
  • ... sie sind kulturell interessiert und möchten aktiv mitgestalten....
  • ... sie haben einfach Lust zu spielen...

Dann schauen sie doch einfach mal bei einer unserer Proben vorbei! 

Wir freuen uns! 

Oder sprechen sie uns an:

  • Sonja Koos, Telefon: 07164/3454
  • Heike Sauer, Telefon: 0731/5521879
  •  

Links: Zeitungsartikel NWZ vom 19.8.2011

....und wenn sie die Zeller Scheune einfach nur als Fördermitglied unterstützen wollen...

 

herzlich gerne!

 

 

 

Meinungen

  • Künstlerin Kristin Art:

    Wunderschönes Ambiente, unglaubliche Wärme und Hilfe. Wir haben es sehr genossen, hier aufzutreten.

    In die Zeller Scheune

    ganget net viel Leut' eine,

    es ist meistens proppevoll,

    das Programm jedoch ist toll.

    Künstler, ob im Duo oder alleine

    alle kommen gerne in die Scheune,

    denn hier wählt man mit Gefühl

    die Künstler aus, die zu Zell passen,

    von denen wir uns verzaubern lassen.

    Schön, dass es dieses Kleinod gibt,

    es ist uns allen wirklich lieb!

    Hier in der Scheune ist es gemütlich und sehr schön. Keine Kritik - Nur Lob.

Anfahrt

von der Autobahn A8 aus Richtung Ulm oder Stuttgart

Ausfahrt Aichelberg, an der T-Kreuzung Richtung Göppingen, im Kreisverkehr Richtung Göppingen, dann links abbiegen nach Zell u. A., im Kreisverkehr 1. Abfahrt rechts nach Zell u. A., geradeaus dem Straßenverlauf folgen bis zur Abzweigung links Lindenstraße. Die Nummer 7 befindet sich auf der rechten Seite.

von Göppingen

Beim Autohaus Ratzel in die Göppinger Straße rechts abbiegen nach Zell u.A., dann in die Boller Straße links abbiegen, dann in die Lindenstraße rechts abbiegen. Die Nummer 7 befindet sich auf der rechten Seite.

von Hattenhofen

In Zell u. A. im Kreisverkehr 3. Abfahrt nach Zell u. A. links abbiegen, dann in die Kirchheimer Straße rechts abbiegen, dann in die Lindenstraße links abbiegen. Die Nummer 7 befindet sich auf der linken Seite.

Kontakt

Lindenstraße 7 
73119 Zell u. A. 
Telefon: 07164/3454 (Koos) 
Vorstand 
Heike Sauer 
E-Mail: heisauer@web.de
Impressum

Impressssum

Angaben gemäß § 5 TMG:
 

Zeller Scheune e. V.
Lindenstr. 7
73119 Zell u.A.

Vertreten durch:

Heike Sauer

Telefon: 0731/5521879

E-Mail: heisauer@web.de

   

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister
Geschäftsnummer VR 1312

 

Quelle: Mit dem von eRecht24 bereitgestellten Impressum-Generator erzeugt.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Impressum